Vergleichs-Portal: AEVO-OnlineKurse / AdA-OnlineSeminare zur Vorbereitung auf den Ausbilderschein

Hier können Sie die wichtigsten Kriterien
zu AEVO-OnlineKursen schnell vergleichen.

Die meisten Teilnehmer der Ausbildereignungsprüfungen haben sich in der Vergangenheit mit Hilfe von Präsenz-Seminaren auf ihren Ausbilderschein vorbereitet. 

Da inzwischen fast jeder Mensch in Deutschland über einen PC oder über ein Tablet und erst recht über ein Smartphone verfügt, ist die Online-Prüfungsvorbereitung längst zu einer attraktiven Alternative geworden. 

Eine persönliche Betreuung der Lernenden kann auch bei AdA-OnlineKursen gewährleistet werden, … wird aber nicht immer mit angeboten.

  • Da die Inhalte eines AEVO-OnlineKurses im Voraus erstellt werden, sind sie typischerweise klarer strukturiert und prägnanter formuliert (und mehrfach überarbeitet), als ein Dozent dies im Seminar spontan tun könnte. Eine solche besonders sorgfältige Vorbereitung kommt den Lernenden natürlich auch bei den AdA-OnlineSeminaren zur Vorbereitung auf den Ausbilderschein zugute.
    .
  • Teilnehmer von AdA-OnlineKursen können ihre Lernzeiten (Zeitpunkt und Zeitdauer) selber bestimmen, zum Beispiel entweder jeweils eine Stunde nach Feierabend oder drei, vier Stunden am Wochenende oder, oder, oder … Manche AEVO-OnlineSeminare sehen allerdings auch Präsenzphasen und / oder Webinare zu festgelegten Zeiten vor. Diese Besonderheit ist in der unten stehenden Übersicht bei den betreffenden Anbietern jeweils ausgewiesen.
    .
  • Bei AEVO-OnlineKursen können die Teilnehmer mit individuellem Tempo lernen – also ganz schnell oder durchschnittlich oder ganz langsam.
    .
  • Bei einem AdA-OnlineSeminar brauchen die Teilnehmer nicht zu einem Seminar-Ort anzureisen. Das erspart ihnen die Zeiten für An- und Abfahrten (auch Fahrtkosten) und mitunter den zusätzlichen Stress durch Stau im Berufsverkehr … abgesehen von den ökologischen Vorteilen.
    .
  • Arbeitgeber, die bislang Mitarbeiter zu Seminaren schicken, die in Hotels stattfanden, brauchen bei Online-Kursen keine Reise- und Hotelkosten aufzuwänden.
  • Weil keine dauernde Präsenz eines Dozenten / Ausbilders und keine realen Seminarräume erforderlich sind, werden OnlineKurse zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung  meist kostengünstiger als die herkömmlichen Präsenzseminare angeboten.
    .
  • Junge Auszubildende sind mit digitalen Medien groß geworden; deshalb kann es für Ausbilder erst recht sinnvoll sein, eher an einem OnlineKurs als an einem Präsenzseminar teilzunehmen.
    .
  • Nachteilig könnte ein AEVO-OnlineKurs für solche Teilnehmer sein, die einen Zwang brauchen, sich zu bestimmten Terminen an einem realen Seminarort einzufinden. – Da die Vorbereitung auf die AdA-Prüfung insgesamt aber relativ wenig Zeit in Anspruch nimmt (zum Beispiel im Vergleich zur Vorbereitung auf eine Fachwirteprüfung oder erst recht im Vergleich zu einem Studium an einer Fernuniversität), wird von den Lernenden eines Online-Seminars zur Vorbereitung auf den Ausbilderschein wirklich nicht viel Disziplin verlangt.
    .
  • Ein weiterer Nachteil eines AdA-OnlineKurses könnte sein, dass die Teilnehmer auf ihre eventuelle Fragen keine sofortige Antworten erhalten. – Gut ausgearbeitete Online-Materialien reduzieren allerdings die Notwendigkeit von Verständnisfragen. Außerdem bieten Online-Kurse häufig auch die Möglichkeit, Fragen an den Online-Betreuer zu stellen und innerhalb ganz kurzer Zeit eine Antwort zu erhalten. Darüber hinaus bieten manche AEVO-OnlineKurse sogar auch eine telefonische Betreuung an. – Die Möglichkeit einer persönlichen Betreuung ist in der unten stehenden Übersicht bei den betreffenden Anbietern jeweils ausgewiesen.
  • Bei Webinaren (= Live-Konferenzen, online im virtuellen Seminarraum) wird mit Hilfe des Internets der Kontakt zwischen dem Lehrenden und den Lernenden hergestellt: Der Lehrende kann live beobachtet werden, und spontane Fragen der Lernenden können zeitnah beantwortet werden. Das geschieht meist in Chatform.
    .
  • Durch Webinare werden allerdings einige Vorteile von Online-Kursen verwässert; Nachteile von Webinaren: Lehrende und Lernende sind an die für die Webinare festgelegten Zeiten gebunden. > Die Lerninhalte werden spontan und deshalb weniger prägnant vermittelt. > Es gibt ein einheitliches Lerntempo für alle Lernenden: Schnell-Lerner verlieren unter Umständen die Geduld und beschäftigen sich gleichzeitig mit anderen Inhalten, zum Beispiel mit dem Lesen und Beantworten von eMails. > Die Kosten für die Präsenz des Lehrenden müssen in den Preis des Onlinekurses mit einkalkuliert werden.
    .
  • Webinare sind zum Beispiel insbesondere dann hilfreich sein, wenn die Handhabung einer Software erlernt werden soll. – Für die Vermittlung von Inhalten zur Vorbereitung auf den Ausbildereignungsschein sind Webinare nicht erforderlich.
  • Bei den Lern-Videos zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung handelt es sich typischerweise entweder um Aufzeichnungen von realen Seminarveranstaltungen oder um Aufzeichnungen von simulierten Schulungen, bei denen der Lehrende “in die Kamera” spricht. Solche Videos empfinden einige Lernende als sehr sympathisch, weil sie der Teilnahme an einem echten Seminar ähneln.
    .
  • Videos haben allerdings den Nachteil, dass deren Erklärungen häufig nicht so prägnant sind / nicht so schnell “auf den Punkt kommen” wie schriftliche Texte und deshalb für die Lernenden einen deutlich größeren Zeitaufwand fürs Erfassen der Inhalte / zum Lernen erfordern.
    .
  • Zur Demonstration einer guten Unterrichtssimulation (zum Beispiel als Lehrgespräch oder als 4-Stufen-Methode) oder als Demonstration einer guten Präsentation (für den ersten Teil der praktischen AEVO-Prüfung) sind Videos hervorragend geeignet!

Anbieter-Übersicht (alphabetisch sortiert)

Durch Anklicken / Markieren des Sternchens können Sie diejenigen Online-Kurse markieren, die für Sie in die engere Wahl kommen.

aevo24

  • Blended-Learning: Internet-Lernplattform plus je ein Präsenztag zu Beginn und Ende
  • Basisliteratur (Literaturempfehlungen)
  • Einsende- und Testaufgaben

zeitnahe Tutor-Kontakte per Internet oder Telefon

  • 6 Wochen
  • Start des Online-Kurses mit einem Präsenztag (fester Termin)
  • 440 EUR
  • Zusatzkosten für Literatur: ca. 35 EUR

keine Angabe

  • Chat mit anderen Teilnehmern
  • Dozent hat mehrjährige Trainer– und Berufserfahrung und ist Mitglied im Prüfungsausschuss der IHK
  • Lehrgang ist als Fernlehrgang unter der Nummer 591014 von der Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
  • Rücktritt ist bis 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn kostenfrei möglich; bei Rücktritt bis zu 2 Wochen vor Lehrgangsbeginn ist eine Gebühr von 50% der Lehrgangsgebühr zu zahlen.
  • flexible Lösungen bei Problemen
  • Bildungsträger ist eine Stiftung privaten Rechts mit Sitz in Kassel; Einrichtung der hessischen und thüringischen Einzelhandelsverbände, deren Bildungseinrichtungen sowie des hessischen Verbandes Großhandel Außenhandel Verlage und Dienstleistungen Hessen e. V.

keine Angabe

AEVO Digital

  • “über” 40 Lern-Videos
  • Videos für die praktische Prüfung
  • Übungsaufgaben
  • Quiz
  • Zugriff auf typische Prüfungsfragen
  • Echtzeit-Prüfungssimulation „auf IHK-Niveau“
  • Gesetzestexte

tutorielle Begleitung

  • Zeitbedarf: ohne Angabe
  • Kursbeginn jederzeit möglich
  • Laufzeit: sechs Monate

549 EUR

keine Angabe

  • kostenfreier Zugang zur XING-Gruppe
  • Juni 2018: Für diesen OnlineKurs gibt es bislang nur eine Beta-Version.

Muster-Lektionen

AEVO-Experten

  • Webseiten-Tutorials und PDFs (130 Lernschritte)
  • Beschränkung auf drei Erklär-Videos und drei Demonstrations-Videos
  • Übungen / Musterlösungen sowie zwei originale IHK-Prüfungen mit Musterlösungen
  • WORD-Vorlagen für Lehrgespräch und 4-Stufen-Methode; detaillierte Konzept-Muster, die sich bereits hunderte Male bewährt haben
  • 32 typische Fragen fürs Fachgespräch zur Unterrichts-Simulation plus Antwortvorschläge 
  • AEVO-Lernkartei als Basis des OnlineKurses: 380 Lernkarten; ermöglicht rationelles Lernen: Wiederholt wird nur, was noch nicht sitzt (hervorragende Rezensionen bei amazon)
  • Zu jedem einzelnen Lernschritt gibt es eine vorbereitete Möglichkeit, den Kursbetreuer zu fragen (Diese Möglichkeit wird trotzdem nur extrem selten genutzt); Antwort des Kursbetreuers innerhalb weniger Stunden.
  • bei den Kurs-Varianten ‚Standard‘ und ‚Komplett‘: detailliertes schriftliches Feedback zum Unterrichtskonzept 
  • bei den Kurs-Varianten ‚Standard‘ und ‚Komplett‘: detailliertes schriftliches Feedback zur Unterrichts-Simulation (eingereicht als Handy-Video) 

Bei Verzicht auf das Feedback zum Konzept und zur Unterrichts-Simulation: starke Preisreduktion, s. Kurs-Variante ‘Minimal’

  • telefonische Rund-um-Betreuung bei der Kurs-Variante ‚Komplett‘; Anbieter hält wegen der ausgereiften Kurs-Materialien die telefonische Rund-um-Betreuung nicht für erforderlich; er empfiehlt die kostengünstigere Kurs-Variante ‚Standard‘.
  • 24 bis 32 Stunden – im Extremfall innerhalb einer Kalenderwoche
  • sofortige Freischaltung nach Zahlungseingang
  • 149 EUR – Kurs-Variante ‚Minimal‘
  • 295 EUR – Kurs-Variante ‚Standard‘ (vom Anbieter empfohlen: mit Konzept- und Video-Check)) 
  • 399 EUR – Kurs-Variante ‚Komplett‘

jeweils im Preis enthalten: AEVO-Lernkartei  im Wert von 39,95 EUR

Anbieter empfiehlt zur Vorbereitung ausschließlich auf die praktische Prüfung folgende Teile (alle optional):

  • reduzierte AEVO-Lernkartei (29,95 EUR)
  • Spezial-Modul (69 EUR)
  • individueller Konzept- und Video-Check (150 EUR)
  • Anbieter hat bislang mehr als 1.000 Teilnehmer in Präsenz-Seminaren auf die AEVO-Prüfung vorbereitet
  • OnlineKurs beschränkt sich auf diejenigen Inhalte, die in der Prüfung verlangt werden; alles andere wurde weggelassen! Reduzierung und spezielles Know-how des Anbieters als Lerntechnik- / Gedächtnis-Trainer ermöglichen die sehr kurze Vorbereitungszeit auf die Prüfung
  • rein hypothetischer Fall, aber verbindliche Zusage: 100% Geld-zurück-Garantie nach dreimaligem Nicht-Bestehen der AEVO-Prüfung
  • Lernsystem optimiert für Nutzung per PC / Tablet / Smartphone; prozentuale Lernfortschritts-Anzeige
  • umfassende Frage- / Antwort-Übersicht auf der Webseite
  • von der Bezirksregierung Köln nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG geprüfte und anerkannte Maßnahme zur “ordnungsgemäßen Vorbereitung” auf die AEVO-Prüfung
  • Für Unternehmen mit größerem Auftragsvolumen können individuelle Vereinbarungen getroffen werden, zum Beispiel Kurs-Variante ‘Minimal’ plus individuellem Konzept-Check, aber ohne Video-Check.

ja; an elf der insgesamt 130 Lernschritte (ohne vorherige Registrierung): Schnupper-Kurs

aevo-online

  • Videos, Grafiken und Texten, Dateien zum Download
  • Forum für Erfahrungsaustausch mit anderen Kursteilnehmern
  • Quizfragen zur Selbstkontrolle
  • keine individuelle Betreuung / Unterstützung – weder zum  Konzept, noch zur Unterrichts-Simulation
  • sechs Monate Zugriff auf die Inhalte, aber kostenfrei verlängerbar
  • Kursbeginn jederzeit möglich

449 EUR

Ja, 189 EUR

Dieser OnlineKurs ist als anerkannter Bildungsgang nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit.

keine Angabe

ausbilderschein24

  • 30 Online-Lernvideos
  • Lernerfolgskontrollen zu jedem Video
  • Handbuch (der gesamte Lernstoff als gebundene Version zum Nachlesen und Nachschlagen) – Zusendung per Post
  • Übungsheft mit 100 Prüfungsfragen, Unterweisungsmustern etc. – Zusendung per Post
  • Gesetzbuch mit allen wichtigen gesetzlichen Regelungen rund um die Ausbildung – Zusendung per Post
  • 50 oft genutzte Prüfer-Fragen im Fachgespräch
  • Prüfungsanmeldung bei der zuständigen Kammer
  • persönlicher Support, insbesondere Durchsicht / Prüfung des individuellen Unterweisungskonzepts, nicht jedoch zur Unterrrichts-Simulation
  • etwa 35 bis 40 Stunden
  • sofortige Freischaltung des Online-Kurses nach Zahlungseingang

397 EUR inkl. aller Lehrgangsunterlagen

keine Angabe

  • gesamter Lerninhalt und komplette Prüfungsvorbereitung als PDF downloadbar; deshalb anschließend auch ohne Internetverbindung nutzbar
  • Lern-Videos als Audio-Dateien (mp3) downloadbar – auch unterwegs nutzbar
  • 100% Geld-zurück-Garantie nach dreimaligem Nicht-Bestehen der AEVO-Prüfung
  • Dieser OnlinKurs ist als anerkannter Bildungsgang nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit.

keine Angabe

Ausbilderwelt

  • Lernvideos, Infografiken / Lerngrafiken
  • fünf eBooks als PDF
  • 175 AEVO-Prüfungsfragen
  • AEVO-Konzeptvorlagen (Word)
  • Gratis eBook: „Anleitung AEVO-Konzept – Schritt für Schritt“
  • Gratis Video: „Souveräner Umgang mit Prüfungsstress“

ohne individuelle Betreuung
(wohl aber in technischer Hinsicht: Internet-Zugang o.ä.)

  • 48 Stunden
  • Online-Kurs kann jederzeit gestartet werden.
  • 345 EUR inkl. MwSt.
  • 50 EUR Rabatt bei Teilnahme am 60 Minuten-Webinar für Interessenten

keine Angabe

  • 60 Tage–Geld-zurück-Garantie nach dreimaligem Nicht-Bestehen der AEVO-Prüfung.
  • für Personen, die den Ausbilderschein bereits besitzen: 50 Euro-Gutschein von Amazon für Weiterempfehlung des Online-Kurses dieses Anbieters

ja, aber erst nach Registrierung

Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz), gemeinnützig

  • Bilder, Grafiken und Animationen; Audioeinheiten 
  • Transferaufgaben und interaktive Wissenstests (Einstiegstest, Abschlusstest)

keine Angabe

  • 6 Monate; 55 Unterrichtseinheiten eWeb-Based-Training
  • Online-Kurs kann jederzeit gestartet werden.

195 EUR

keine Angabe

  • Zum Einstieg in die Methodik des eLearning: Lernprogramm „Online lernen selbst gestalten“
  • Online-Lernprogramm zur Ausbildung der Ausbilder (AdA) wurde in Kooperation der Firmen ets didactic media und dem DIHK entwickelt.

keine Angabe

bildung24.academy

  • Lernvideos und schriftliche Prüfungsvorbereitung
  • Lernunterlagen per Post; es ist aber auch möglich, komplett online zu lernen

keine Angabe

  • etwa 108 Stunden (3 Monate bei einer wöchentlichen Lernzeit von ca. 9 Stunden) – abhängig von persönlicher Lerngeschwindigkeit
  • Online-Kurs kann jederzeit gestartet werden.

384 EUR – Versandkosten sind enthalten

individuelle Vorbereitung zum vereinbarten Termin in Wiesbaden oder per Skype – in der Regel 2 bis 3 Stunden mit anschließender Betreuung bis zur Prüfung – 129,00 EUR

Geld-zurück-Garantie nach dreimaligem Durchfallen bei der AEVO-Prüfung

keine Angabe

Bildungslücke

  • 8 Lehrbriefe – online
  • 8 Audiodateien – Hörbuch zum Lernen für unterwegs
  • Lernerfolgskontrollen mit Lösungen zur Erfolgssicherung – online
  • regelmäßige Multiple-Choice Tests – online
  • Musterprüfungen IHK (gebundene und freie Aufgaben) – online
  • Konzeptmuster als Hilfestellung zur Vorbereitung auf die praktische Prüfung – online
  • 42 farbige Lernkarten, Format DIN A6 – Versand per Post
  • Fachbuch zur zusätzlichen Unterstützung – Versand per Post
  • Buch mit Gesetzestexten – Versand per Post
  • Lesezeichen, Marker, Haftnotizzettel und leere Karteikarten – Versand per Post
  • Betreuung bis zum Prüfungsabschluss
  • Einzelcoaching beim Anbieter vor Ort zur Vorbereitung auf die praktische Prüfung (ca. zwei bis drei Stunden); alternativ telefonisch oder per Skype
  • Multiple-Choice Tests werden durch den Tutor kontrolliert und mit Feedback versehen
  • Unterstützung durch den Tutor bei der Themenfindung für die praktische Durchführung oder die Präsentation und Unterstützung bei der Erstellung
  • Möglichkeit an einem wöchentlichen Lernchat teilzunehmen
  • jederzeitige Kontaktaufnahme; Rückmeldung / Antwort innerhalb von 48 Stunden
  • 8 Wochen – wöchentlicher Zeitaufwand ca. 6 bis 10 Stunden
  • zusätzliches Einzelcoaching: ca. zwei bis drei Stunden
  • Verkürzung / Verlängerung möglich
  • Kursbeginn jeweils montags

330 EUR inkl. Seminarunterlagen

keine Angabe

keine Angabe

keine Angabe

chl-management

  • 5 eLearning Einheiten je ca. 90 Minuten (Zeitraum: MO bis FR)
  • interaktiver Liveunterricht (erfordert PC / Laptop mit Internetverbindung, DSL-Niveau, sowie Headset mit Mikrofon)
  • Lernunterlagen per Postversand und per eMail
  • Beratung bei der Prüfungsanmeldung
  • Betreuung im interaktiven Liveunterricht
  • kostenlose Nachbereitung per eMail
  • fünf festgelegte Abende je 120 Minuten (10 Stunden)  – per Laptop / PC
  • nach den Kurseinheiten selbstständiges Festigen des Gelernten durch Üben und Wiederholen anhand von Übungsanleitungen; Zeitbedarf hierfür ca. 15 – 20 Stunden

249 EUR inkl. MwSt.

Ein-Tages-Präsenzveranstaltung beim Anbieter: 129 EUR inkl. MwSt.

  • ein weiterer Kursteilnehmer 25 EUR Weiterempfehlungs-Rabatt auf die eigene Kursgebühr
  • zwei weitere Kursteilnehmer 50 EUR Weiterempfehlungs-Rabatt auf die eigene Kursgebühr
  • drei weitere Kursteilnehmer 75 EUR Weiterempfehlungs-Rabatt auf die eigene Kursgebühr
  • vier weitere Kursteilnehmer 100 EUR Weiterempfehlungs-Rabatt t auf die eigene Kursgebühr

keine Angabe

Christiani Akademie

Blended Learning: Präsenz-Seminartag zu Beginn, acht Online-Workshops, Fachliteratur, multimedialer Aufgabentrainer, eintägiges Präsenz-Seminar zum Abschluss

Lernplattform ermöglicht ständigen Austausch mit Lerngruppe und Lernbegleiter

ca. 3 Monate; wöchentlicher Zeitaufwand ca. 8 Stunden
(= ca. 90 Stunden einschließlich der zwei Präsenz-Seminare, 8:30 Uhr – 16:00 Uhr, der Online-Workshops und des Selbststudium)

499,80 EUR (3 Monatsraten je 166,60 EUR)

keine Angabe

techn. Voraussetzung: u.a. Headset

keine Angabe

ebam – Business Akademie

  • Live-Unterrichte – online
  • Bücher als Basismaterial (laut Literaturliste), auf die sich die Referenten während des Live-Unterrichts beziehen

Interaktion und Kommunikation mit einem Dozenten und anderen Teilnehmern während der Live-Unterrichte

acht Abendtermine, jeweils 18.30 – 21.45 Uhr

  • 476 EUR
  • zuzüglich für Bücher der Literaturliste

keine Angabe

  • Virtueller Klassenraum mit Sprach- und Videokonferenz; Headset, Webcam erforderlich
  • Webinare werden auf Wunsch aufgezeichnet und können auch später noch angesehen werden
  • Dieser OnlinKurs ist als anerkannter Bildungsgang nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit.

keine Angabe

EHV – Europäischer Hochschulverbund

  • Blended-Learning: angeleitete Selbststudienphasen mit kombinierten wöchentlichen Online-Seminaren; Übungen und Fallstudien plus ein bis zwei Präsenzveranstaltungen
  • Teilnehmer können wählen: Veranstaltungen live besuchen oder Online-Seminar als Aufzeichnung nutzen
  • Austausch zwischen Teilnehmern und Lehrendem – über Mikrofon/Lautsprecher, Video, Chat und Forum innerhalb der Online-Seminare
  • Betreuung durch persönlichen Studienbetreuer
  • drei Monate: ca. 50 Unterrichtseinheiten und zusätzliche angeleiteten Selbstlernphasen
  • zu festen Terminen beginnend

389 EUR, alternativ drei Monatsraten je 139 EUR

189 EUR, alternativ zwei Monatsraten je 109 EUR

Möglichkeit, den Zugriff auf die Lernplattform um drei Monate kostenfrei zu verlängern

keine Angabe

Frankfurt School of Finance & Management gemeinnützige GmbH

  • zwei Webinare “Einsteig und Überblick”, “Konzepterstellung”
  • Online-Kurs (gesprochene Elemente)
  • Online-Lernkarteikarten
  • Online-Selbsttest
  • ein Präsenztag (München oder Frankfurt)
  • während der Webinare
  • während des Präsenztages
  • durch individuelle Feedbacks
  • 110 Stunden
  • fest terminierte Kursbeginne

400 EUR

zwei Päsenztage (unabhängig vom OnlineKurs)

  • Dieser OnlineKurs wurde als ‘Best Practice Beispiel’ durch den Verein ‘Innovative Berufsbildung e.V.’ hervorgehoben.

  • Die vier Handlungsfelder (laut AEVO) können als Einzelmodule gebucht werden.

  • Bis vier Wochen vor Beginn des Trainings kostenlos kündbar – Bei Kündigung bis zu zwei Wochen vor Beginn: 50,00 EUR

keine Angabe

IBB Institut für Berufliche Bildung

  • kein typischer Online-Kurs: Live-Unterricht zwar in einem virtuellen Klassenraum, aber an einem Arbeitsplatz in den Räumen des Anbieters
  • Studium von Fachliteratur

Koordinatoren bieten Unterstützung und Hilfestellung

  • 180 Lerneinheiten, Vollzeit und Teilzeit
  • 4 Wochen in Vollzeit; 8 Wochen in Teilzeit bei 22,5 Std./Woche
  • festgelegte Beginntermine

440 EUR

keine Angabe

  • max. 25 Teilnehmer
  • Maßnahme kann per Bildungsgutschein zu 100% gefördert werden
  • Das IBB bietet zusätzlich zu allen Kursen ein „Rundum-Sorglos-Paket“ mit einzeln kombinierbaren Bausteinen für die Jobsuche an:
    • Persönliches Coaching und individuelle Unterstützung beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen
    • An vielen Standorten: Sonderkonditionen für Bewerbungsfotoshootings bei Studios in der Region
    • Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu Arbeitgebern in der Region
    • Bewerbungstraining in unserer Virtuellen Online Akademie (u. a. Eigenmarketing, Jobsuche und Vorstellungsgespräche)
    • IBB-Ratgeber für Bewerber „Erfolgreich zum neuen Job.“
    • Laufend aktuelle Stellenausschreibungen auf unserem Service-Portal
    • Einführung in die JOBBÖRSE der Agentur für Arbeit

keine Angabe

IHK Berlin

  • Blended Learning: Präsenz- plus Online-Selbstlernphasen
  • Auftaktveranstaltung / Präsenzveranstaltung, IHK Berlin, 9:00 – 17:00 Uhr
  • wöchentliche Online-Konferenzen (virtuelles Klassenzimmer / moderierte Videokonferenz), donnerstagabends
  • Lehrgang endet mit weiterer Präsenzveranstaltung, IHK Berlin, 9:00 – 17:00 Uhr

Trainer steht während der Selbstlernphasen per Email und Forumsfunktion für individuelle Unterstützung zur Verfügung.

  • Online-Selbstlernphasen, ca. 80 Stunden in ca. 2,5 Monaten
  • festgelegter Termin
  • 500 EUR für IHK-Berlin-Mitglieder
  • 550 EUR für Nichtmitglieder

keine Angabe

  • 25 EUR Bearbeitungspauschale bei Rücktritt bis 30 Tage vor Beginn
  • 75 EUR Bearbeitungspauschale bei späterem Rücktritt
  • IHK-Gebühren sind umsatzsteuerbefreit.

keine Angabe

IHK Mittleres Ruhrgebiet – BildungsCentrum

  • Webinare / Live-Konferenzen im virtuellen Seminarraum
  • Teilnehmer erhalten vorab Lehrgangsunterlagen per Post
  • Die aufgezeichneten Webinare stehen den Teilnehmern zur Verfügung

persönlich, per Mail, während der Webinare, über Chat-Foren

13 Termine je 4 Unterrichtsstunden = 52 Unterrichtsstunden

495 EUR

keine Angabe

IHK-Gebühren sind generell umsatzsteuerbefreit.

keine Angabe

ILS – Institut für Lernsysteme GmbH

überwiegend als klassisches Fernstudium:

  • Studienmappe mit Arbeitsmaterial und 9 Lernheften, Testfragen und Musterlösungen zur Selbstüberprüfung
  • zwei 2 CD-ROMs zum Moderationstraining und Präsentationstraining
  • ergänzendes, verpflichtendes Seminar im Umfang von 40 Unterrichtsstunden in Hamburg (im Preis enthalten)

Zugang zum ILS-Online-Studienzentrum (auch per Smartphone und Tablet):

  • alle Studienhefte digital
  • Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden
  • moderierte Chats und Lerngruppen
  • tudienmanager mit Lernfortschrittsanzeige und Notenübersicht
  • Webinare zu Lerntechniken, Motivation und Zeitmanagement
  • Persönlicher Lernstil-Test
  • Einsendeaufgaben zur Benotung und Korrektur durch kompetente Fernlehrer.
  • persönlicher Studienbetreuer
  • Beantwortung aller Fachfragen durch Fernlehrer
  • 6 Monate – wöchentlich etwa 9 Stunden (gesamt etwa 200 Stunden) – je nach individuellem Lerntempo
  • Fernlehrgang / Online-Kurs kann jederzeit gestartet werden.

894 EUR (sechs Monatsraten je 149 EUR)

keine Angabe

  • Fernlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100 % förderungsfähig
  • Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich
  • Regelstudienzeit darf kostenfrei um 6 Monate überschritten werden
  • Dieser Fernlehrkurs / Onlehrkurs scheint in allen Details identisch mit dem zu sein, der von der Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH (Unternehmen der Klett Gruppe) angeboten wird.

vier Wochen lang

manQ

zehn Webinare

innerhalb der Webinare

  • Variante werktags: 5 Wochen, 10 Webinare, 2 Termine pro Woche, 9.00 bis 13.00 Uhr
  • Variante samstags: 4 Monate, 10 Webinare, samstags 9.00 bis 13.00 Uhr
  • feste Beginntermine

480 EUR

keine Angabe

keine Angabe

keine Angabe

OTL Ausbilderschein Online

Videos, Lernskripte, Lernsoftware mit Lernzielkontrollen

keine Angabe

  • durchschnittliche Nutzungsdauer: 17 Tage
  • Freischaltung für sechs Monate, kann bei Bedarf verlängert werden
  • Online-Kurs kann jederzeit gestartet werden.

Einführungspreis 353,43 € (regulär 412,93 €)

keine Angabe

  • Bildungsprämie einlösbar
  • Ratenzahlung in 3 oder 6 Raten (plus 5% bzw. 10 % Bearbeitungsgebühr)

ja, aber erst nach Registrierung

Dieses Vergleichs-Portal ermöglicht es Ihnen, die Besonderheiten der verschiedenen AEVO-OnlineKurse schnell zu erkennen.

Die präsentierten Informationen stammen von den Webseiten der Anbieter. Manche Anbieter-Webseiten bieten nur spärliche Informationen, manche deutlich mehr. Das spiegelt sich in der Informationsmenge auf diesem Portal wider.

Obwohl ich, als Verantwortlicher für des Vergleichs-Portals, selber Anbieter eines AdA-OnlineKurses zur Vorbereitung auf den Ausbilderschein bin (AEVO-Experten), habe ich mich um eine objektive Darstellung bemüht. – Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernehme ich jedoch keine Gewähr.

Für welchen AdA-OnlineKurs Sie sich auch entscheiden:
Ich wünsche Ihnen einen guten Erfolg bei Ihrer AEVO-Prüfung!

Reinhold Vogt

  • bislang mehr als 1.000 TeilnehmerInnen in Präsenzveranstaltungen auf die Ausbildereignungsprüfung vorbereitet
  • Herausgeber der AEVO-Lernkartei: